Skip to content

Katalytische Oxidation von Ammoniak

Das Bild zeigt eine Anlage zur katalytischen Oxidation von Ammoniak. Die Anlage zur Behandlung von ca. 3.000 m3/h ist mit dem zugehörigen Füllkörperwäscher zur Nassentstaubung komplett in einen 40' Container eingebaut.

Die Anlage reinigt Ammoniakkonzentrationen von mehreren g/m3 NH3 sicher unter die behördlich geforderten Grenzwerte ab. Das Verfahren hat den Vorteil, dass Ammoniak rückstandsfrei zu umweltneutralem Stickstoff oxidiert wird.

Die katalytische Behandlung von ammoniakhaltigen Abgasströmen findet u. a. Anwendung bei Trocknungsprozessen, chemischen Produktionsprozessen, Beschichtungsanlagen, in der Lebensmittelindustrie sowie in kommunalen Bereichen.

Die Anlage wurde betriebsbereit, anschlussfertig geliefert.